Tennisschule TC - Grünwinkel


Aller Anfang ist schwer! Gerade auch beim Tennis.

Die Tennisschule Grünwinkel bietet Training für Breitensport, Kinder und Jugendliche, Mannschaften und Individualtraining. Je nachdem, ob Du Anschluss in einer Mannschaft suchst, Anfänger bist oder Wiedereinsteiger, große Ambitionen hast oder einfach nur Dein Tennis etwas verbessern willst, bei uns bist Du richtig.

 

Unsere Trainer verfügen alle über Trainerlizenzen die im DTB und im BSB anerkannt sind, einige sind speziell im Bereich Kinder und Jugendtennis ausgebildet. Auf die Jugendarbeit wird im TC Grünwinkel großen Wert gelegt, eine gute Jugendarbeit ist eine wichtige Basis für eine gesunde Vereinsstruktur.


Street Tennis


Zur Zeit fäll es besonders schwer, auf unseren schönen Sport auf Grund der Corona Krise und der damit verbundenen Sperrung der Sportanlagen verzichten zu müssen.

Es wird Frühling, das Wetter ist fantastisch, da juckt es schon gewaltig, den Schläger in die Hand nehmen zu wollen. Wir müssen uns aber dennoch an die Vorgaben zu Eindämmung der Pandemie halten.

Ihr könnt aber trotzdem etwas für eure Gesundheit und für die Verbesserung des eures Spiels tun und dabei noch eine Menge Spass haben. Wir haben einige Übungen zusammengestellt, die ihr zu Hause, mit Eltern, Geschwistern, Mitbewohnern oder mit einem Freund, auch jetzt in der gezwungenermaßen Tennis freien Zeit, machen könnt. Es ist etwas für alle Jugendlichen dabei, von der U9 bis zur U18, sucht einfach das heraus, was für euch richtig ist und euch Spass macht.

 

Achtet dabei bitte immer auf die Abstandsregeln, geht nicht mit mehr als zwei Personen raus und belästigt auch niemanden anderen durch eure outdoor Aktivitäten. Die Übungen findet ihr hier:

 

Street Tennis und Home Training

 

Übungen für die Strasse, zu Hause etc.

 

Aufwärmen unspezifisch:

 

Fussball, Frisbee, Joggen, Seilspringen, Fahrrad Fahren

 

Tennis spezifisch:

 

Ball (Luftballon, Wasserball, Tennisball) hochwerfen, in die Hände klatschen (1x, 2x, 3x, 10x) wieder auffangen. Hoch werfen, um die eigene Achse drehen, wieder fangen. Über den eigenen Kopf hoch werfen, halbe Drehung, wieder auffangen. Eigene Varianten überlegen.

 

Parcour aufbauen mit Hütchen/Steinen/was immer rumliegt oder mit Strassenkreide aufmalen:

- Ball mit der Hand durch „Tore“ rollen, nach dem Tor wieder stoppen

- Ball durch Tore werfen, dahinter auffangen nach 1 x springen, 2 x springen etc.

- Ball mit der Hand durch die Tore prellen

- Ball auf dem Schläger durch den Parcour balancieren

- Ball mit dem Schläger hoch spielen, springen lassen, wieder hochspielen, dabei durch den Parcour laufen

- Ball mit dem Schläger prellen, dabei durch den Parcour laufen

- Ball mit dem Schläger durch einen Slalom Parcour führen, wie mit Hockey Schläger, am Ende auf unterschiedliche Distanzen in ein Tor schießen

 

Ball (Luftballon, Wasserball, Tennisball) mit dem Schläger jonglieren, dann Körperteile (Fuß, Schulter, Kopf, Oberschenkel,..) mit einsetzen. Immer weiter steigern. Wer kann durch die Beine, hinter dem Körper, Ball mit dem Griff am Unterarm einklemmen?

 

Hacky Sacks / Bean Bags / soft Boules zuwerfen, werden auf der Schlägerfläche gefangen. Distanz steigern.

- Einer wirft, der andere fängt in dem er die Bean Bags zwischen den Schlagflächen von zwei Schlägern einklemmt. Seitlich fangen, seitlich, mit einer Vorhand- oder Rückhandbewegung zurückspielen. Überkopf fangen und zurück spielen. Werfer und Fänger wechseln.

 

Koordinationsleiter aufmalen oder aufkleben. Verschiedene Schrittvarianten, kombinieren mit Bälle werfen und fangen.

Volley Training in der Koordinationsleiter: Spieler läuft durch die Koordinationsleiter, Partner wirft Bälle zu, Spieler spielt diese im Bogen zurück zum Werfer. Versuchen in einen Rhythmus zu finden.

Beim Vorhand Volley zuerst mit dem linken Bein in die Leiter treten, Rückhand zuerst mit dem rechten Bein.

 

Street Tennis:

 

Baut euch ein Tennis Netz auf mit Hilfe von Stühlen / Garten Stühlen, Holzlatten, Gummischnüren, Flatterband etc. Malt euch ein Spielfeld auf, Kleinfeld Größe reicht völlig!Und los gehts.

 

Spielvarianten:

 

Volley hin und her spielen.

 

Kontrollball: Ball wird angenommen, springt auf, wird dann zurück gespielt. Wieviele Ballwechsel schafft ihr? Dann Ball mit der rechten Hand annehmen, mit der linken Hand zurück spielen. Links annehmen und links zurückspielen. Ball annehmen, eine Drehung um die eigene Achse, dann zurück spielen. Ball annehmen, ohne weiteren Aufsprung volley zurück spielen.

 

Auf Ziele spielen: Baut in der Mitte des Feldes jeweils eine Pyramide mit vier Bällen auf. Wer schafft es, die Pyramide des Gegners umzuschießen?

 

Zonenball: Drei Zonen: Kurz, Mitte, Grundlinie. Nacheinander müssen jeweils drei Bälle kurz, mittellang und lang gespielt werden.

 

Drei Zonen: Vorhand Seite, Mitte , Rückhandseite. Zuerst in die mittlere Zone fünf Bälle spielen. Dann fünf Bälle cross Vorhand, dann fünf Bälle cross Rückhand, dann fünf Bälle Vorhand longline, dann fünf Bälle Rückhand longline.

 

Sucht euch eine Wand mit glattem Bodenbelag davor wie z.B. Tiefgarage, Schulhof, Supermarkt Parkplatz etc.

 

Wand als Ballwand nutzen, Volley spielen, Vorhand longline, Rückhand longline, Vorhand / Rückhand im Wechsel. Tempo nicht üebrtreiben, Ziel ist immer eine sichere Ballkontrolle.

 


Kooperation Schule / Sportverein mit Grundschule Bulach vereinbart


TC Grünwinkel, 01.02.2020

 

In dieser Woche konnten wir mit der Grundschule Bulach eine Kooperation zwischen unserem Tennisverein und der Schule vereinbaren. Im Schuljahr 2020 / 21 werden wir mit den Kindern der Grundschule Bulach in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Sportbeauftragten der Schule Trainingsgruppen für ein Schnuppertraining auf unserer Tennisanlage zusammenstellen.

 

Die Kickoff Veranstaltung findet am 03.04. in der Grundschule Bulach statt mit einem Talentino Tennis Aktionstag. An dem Aktionstag werden unsere Trainer den Kindern in verschiedenen Gruppen versuchen, den Tennissport schmackhaft zu machen. Mit Ball- und Geschicklichkeitsspielen und verschiedenen Tennisspezifischen Übungen werden die Kinder erste Erfahrungen mit Low-T-Ball und Kleinfeldtennis machen. Das Gruppentraining mit den Kindern startet Anfang Mai 2020.

 

Bildrechte: Deutscher Tennisbund

 

 


Low T-Ball bei der Tennisschule TC Grünwinkel


Hier seht ihr die Beschäftigung unseres Teams in der Winterzeit. Wenn wir so Tennis spielen würden, wie wir schreinern, wären wir in der Bundesliga.

 

In Eigenleistung bauen wir derzeit drei Low T-Ball Felder für das Training mit den Kleinsten. Sowohl im Bereich Kindertraining ab dem Vorschulalter als auch im Bereich Kooperation mit den Grundschulen ist Low T-Ball eine ideale Form der vereinfachten Heranführung der Kinder an die komplexe Sportart Tennis.

 

Schneller Erfolg und sehr viel Spass sind hier garantiert. Ab der Saison 2020 beim TC Grünwinkel!